Ein Content Management System

kurz CMS (deutsch Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) zumeist in Webseiten, aber auch in anderen Medienformen. Diese können aus Texten, Bildern und anderen Multimediadaten bestehen. Benutzer können mit unterschiedlichen Zugriffsrechten ein CMS ohne Programmier- oder HTML-Kenntnissen bedienen, die Mehrzahl der Systeme verfügt über eine grafische Benutzeroberfläche.

Durch ein CMS ist ihre Website immer auf dem neuesten Stand: News, Termine, Referenzen, Downloads oder Preise - einfach online im Browser Ihrer Wahl editieren.

Joomla, Drupal, Typo3 und WordPress

zählen zu den bekanntesten Open Source Systemen.

Wir empfehlen Typo3

Das wichtigste Argument für Typo3 ist die Skalierbarkeit. Es gibt nichts, was mit Typo3 im Web nicht geht. Das System ist flexibel, erweiterbar und individuell auf Projekte und Arbeitsabläufe abstimmbar. Umfangreiche - aber auch kleinere Webauftritte lassen sich damit zeitsparend verwalten und aktualisieren.

Neben den Basisfunktionalitäten bietet Typo3 viele zusätzliche Extensions: Newsletter, Adressdatenbanken, E-Shops, Foren, Terminkalender, Bildergalerien u.a. können integriert werden, Barrierefreiheit und Suchmaschinenoptimierung inklusive. Das ist für Wirtschaftsunternehmen - aber auch Vereine, Agenturen, Künstler_innen interessant.

Hinter jeder Website steht eine Struktur, eine Art Werkstatt, in der die Seiten und Inhalte gefertigt werden. Bei Typo3 ist es das Backend. Die Navigationsarchitektur wird übersichtlich in einer Ordnerstruktur abgebildet. Die Inhalte können mit Hilfe eines Online-Editors im Browser Ihrer Wahl eingepflegt und bearbeitet werden. Bei mehreren Sprachversionen stehen diese direkt nebeneinander.

Typo3 ist eine Open Source Software. Das bedeutet, sie wird von einer großen Gemeinde entwickelt und ist frei erhältlich. Kosten entstehen bei der Installation auf dem Webserver und der Implementierung des Screen- und Navigationsdesigns, sowie der individuellen Anpassung an die Anforderungen einer Website.

Weitere Informationen zu Typo3 finden Sie unter: typo3.org und wikipedia.org/wiki/TYPO3

Sicherheit und Upgrades

Typo3 ein sehr sicheres und sorgfältig programmiertes CMS, welches kontinuierlich weiterentwickelt wird. Typo3 ist vor allem in Deutschland das meist genutzte CMS, entsprechend groß ist die Community der Entwickler und Anwender. Sie setzen mit Typo3 auf ein großes System, welches viele kennen und bedienen können.

Typo3 sollte regelmäßig aktualisiert werden, um Sicherheitslücken zu schließen und neue Funktionen nutzen zu können.





orangerie • grafikdesign, Heike Börner

orangerie • grafikdesign
Screendesign: Heike Börner
Programmierung Homepage in Typo3


Bücherfrauen e.V.

Bücherfrauen e.V.
berufliches Netzwerk für Frauen aus Buchhandel, Verlagen, Agenturen und allen anderen Arbeitsbereichen rund ums Buch, Entwurf und Programmierung Homepage in Typo3


Theater o.N.

Theater o.N.
Screendesign: Marlen Melzow
Programmieurng Homepage in Typo3